Bitcoin schürfen mit Windenergie

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Hochschule Mittweida, News, Projektbericht, Veröffentlichung

Wenn Windkraftanlagen nach 20 Jahren Betriebsdauer aus der EEG-Förderung fallen und somit nicht mehr kostendeckend arbeiten, bedarf es neuer Geschäftsmodelle. Clemens Fröhlich, forschender Mitarbeiter am Institut für Energiemanagement, hat sich unter anderem das Bitcoin-Mining genauer angesehen.