ifem forscht zur 5G-basierten Vernetzung im Verkehr

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Hochschule Mittweida, Netztechnik, Projekt, Projekt Energie 4.0, Projektbericht

Als eine von 10 deutschen Kommunen der Spitzengruppe wird die Umsetzung des Jenaer Projektes „Jena 5G_V2X“ vom Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur gefördert. Ziel des Gesamtprojekts, das Jena zu einer Modellregion für die Mobilfunktechnik 5G macht, ist es, den Verkehrsfluss zu optimieren und die Sicherheit zu maximieren. Dafür steht der Begriff Cellular-Vehicle-to-Everything (C-V2X). Zur Umsetzung der geplanten Szenarien wird dieser Datenbroker Echtzeit-Daten von Verkehrsteilnehmenden (ÖPNV, […]

„Stromnetz der Zukunft“ in Limbach-Oberfrohna

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Hochschule Mittweida, Netztechnik, News, Projekt Energie 4.0, Projektbericht

In einem gemeinsamen Projekt mit MITNETZ Strom untersuchen die Forscher des ifem, wie Netzdaten und neue Technologien die Übertragungsfähigkeit von Niederspannungsnetzen erhöhen können. So soll mit spezieller Mess- und Steuerungstechnik das Laden von Autos oder Wärmespeicherheizungen auf das aktuelle Stromangebot abgestimmt werden. Als Modellnetz dient ein „Referenzstromkreis“ auf der Zliner Straße in Limbach-Oberfrohna. Ziel des Projektes ist es, die Netzauslastung zu optimieren und Engpässe zu […]