HintergrundNews

Kooperation wird erweitert

Rektor Prof. Ludwig Hilmer (Mitte) unterzeichnet den Letter of Intent, links: Professor Ralf Hartig (ifem); rechts: Professor Detlev Müller (IMM electronics GmbH)

Neben dem gemeinsamen InnoTeam Projekt zwischen der IMM electronis GmbH und dem ifem wird es auch zukünftig eine weitere Zusammenarbeit geben.

Geplant ist eine Ausweitung der Themen auf Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Bereich des Energie- und Ressourcenmanagements. Diese Absicht wurde am letzten Freitag zum Firmenjubiläum in einem Letter of Intent festgehalten, der von Professor Detlev Müller (IMM electronics GmbH), Professor Ralf Hartig (ifem) sowie dem Rektor der Hochschule Mittweida Prof. Ludwig Hilmer unterzeichnet wurde.

Kurzfristig sollen Kooperationsvereinbarungen erarbeitet werden, die sich unter anderem auf folgende Themen erstrecken werden:
• Entwicklung von Zukunftsmodellen zur Umsetzung von Themen der Energie- und Ressourceneffizienz
• Konzeption, Aufbau und Betreuung von Projekten im Bereich Energie- und Ressourceneffizienz
• Unterstützung in der Entwicklung von innovativen Produkten und Verfahren einschließlich Konformitätsbewertung
• Schulung/Weiterbildung der Mitarbeiter
• Unterstützung bei der Gewinnung von Fachkräften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.