ifem – Institut für Energiemanagement

Ressourceneffizienz

Stoffstrom- und energetische Analysen

nachhaltige Managementkonzepte

Smart Energy

Netze

Prüfungen

Digitalisierung Energiewirtschaft

Produktprototyping

Big Data

Forschung und Transfer

Forschung und Entwicklung

Technologietransfer

begleitendes Marketing

produktbegleitendes Marketing

visuelle und audiovisuelle Medien

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung von Studierenden

Erwachsenenbildung und Qualifizierung

Aktuelles

Tagung Digitalisierung der Energiewelt

Anmeldung zur Tagung „Digitalisierung der Energiewelt“

Die Anmeldung für unsere Tagung „Digitalisierung der Energiewelt“ ist nun offen. Jede interessierte Entdeckerin und jeder interessierte Entdecker sind herzlich dazu eingeladen gemeinsam mit uns einen genauen Blick auf die neuesten Entwicklungen, Technologien und Möglichkeiten in der Digitalisierung des Energiesektors zu werfen. In fünf Vorträgen stellen wir Ihnen Beiträge aus den aktuellen Forschungsergebnissen des Instituts für Energiemanagement an der Hochschule Mittweida vor. Die Veranstaltung ist […]

Einer für alle! – Der Knotenpunkt für Strom-, Wasser-, Gas- und Wärmedaten

In einem neuen Forschungsvorhaben des ifem, gemeinsam mit dem Kommunikationsdienstleister SAT–Kabel GmbH, soll ein neues Verfahren entwickelt werden, welches Zählermesswerte und Schaltvorgänge von allen Verbrauchszählern erfassen und über das in jedem Haushalt anliegende Breitbandkabelnetz übertragen kann. Für die Fernablesung wird üblicherweise jeder Verbrauchszähler (Strom, Wasser, Gas und Wärme) mit einer eigenen funkbasierten Kommunikationseinheit ausgestattet. Der neue Knotenpunkt soll diese Einheit überflüssig machen, indem er die Daten […]

13. Anwendergemeinschaft - Pierre Jaques

Wie gut messen elektronische Zählgeräte wirklich?

Bei der 13. Anwendergemeinschaft für intelligente Messsysteme stellte Pierre Jaques den ersten Statusbericht einer Messkampagne zur Zuverlässigkeit von modernen Messeinrichtungen vor. Die Veröffentlichung einer Studie der Univesity of Applied Sciences Amsterdam zur Messabweichung elektronischer Zählgeräte (Twente-Studie) aus dem letzten Jahr sorgte nicht nur bei ostdeutschen Stadtwerken und Netzbetreibern für Verunsicherung. Die Veröffentlichung mit dem Titel „Static Energy Meter Errors Caused by Conducted Electromagnetic Interference“ handelt davon, dass elektronische […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Institutsleitung

Prof. Dr.-Ing. Ralf Hartig

zur Vita

Prof. Dr.-Ing. Bert Schusser

zur Vita

Kooperationen

SAT-Kabel Logo
Logo Landkreis Sächsische Schweiz- Osterzgebirge
Logo B und B
Logo Meso
Logo Schneider Electric
Logo Partner von Dekra
Logo SAENA
Logo Bildungsportal Sachsen
Logo ESF